Intensiv-Seminar & Workshop

23.- 27.11.2018

Fit 4 Business

Erfolg und Zufriedenheit im Berufsalltag

Erfolgreich und zufrieden im Job

Hohe Leistungserwartungen und hohe Leistungsbereitschaft, fast permanente Erreichbarkeit, Reorganisationen und zunehmende Rationalisierungstendenzen. Das ist für viele Alltag. Damit steigt die Spannung zwischen Energieverlust und Fitnesserhalt im Business und sie wird zum Balanceakt, zwischen dem das eigene Ich steht.

So gibt es Menschen mit viel Klarheit (K), doch Mangel an Energie (E) und Kraft (K) für das Verwirklichen der Ideen. Andere verfügen über Energie, ohne ausreichend Klarheit und Kraft. Sie verheddern sich oder bleiben nicht am Ball. Wieder andere haben Kraft, aber ihnen fehlt Klarheit und Energie. Nur wenn alle drei Faktoren von Klarheit, Energie und Kraft ausgewogen genutzt werden, besteht die Möglichkeit zu dauerhaftem zufriedenstellenden Erfolg.

Zielgruppe

Berufstätige mit und ohne Führungsverantwortung, Projektmanager und -mitarbeiter, Selbstständige, Freiberufler sowie Menschen in der beruflichen Sackgasse oder in der Neu- bzw. Umorientierung.

Inhalte des Seminars & Workshops

Die Anwendung des KEK-Faktors fokussiert auf Klarheit, Energie und Kraft:

  • Klarheit wird geschaffen durch die Analyse der gegenwärtigen Situation und das Bewusstwerden der eigenen Ressourcen. Über positive Erfahrungen und Erlebnisse werden eigene Stärken exploriert. Zum einen werden damit unbekannte Stärken entdeckt. Zum anderen lassen sich bekannte, aber möglicherweise nicht zugestandene Ressourcen wiederentdecken und reaktivieren.
  • Energie ist der Motor aller Aktionen und bedarf eines konstruktiven Einsatzes. Als innere Quelle führt sie zum Entwickeln und Erfüllen von Bedürfnissen, Visionen, Missionen und konkreten Zielen. In dieser zweiten Stufe wird die Bedeutung und Mobilisierung der Energien erlernt und gefördert. Es geht darum, Flagge zu zeigen, sich zu behaupten, seine Kräfte voll einzusetzen und Spaß am Erfolg zu haben.
  • Kraft gilt es konzentriert und koordiniert dort einzusetzen, wo sie am wirkungsvollsten ist. Sie bedarf der Kontinuität und Ausgewogenheit. Kraft bedeutet hier, eine eigene Strategie zu entwickeln und zum Leben zu bringen. Es wird ein konkreter Vorgehensplan zur Erreichung der formulierten Ziele erstellt. Dabei werden auch Risiken benannt, die eine Umsetzung behindern können. Zur Absicherung werden realistische Notfallpläne integriert.

Ziel ist es, praxistaugliche Methoden einzuüben, die auch im Alltag für ein inspirierendes Selbstmanagement leicht anwendbar sind. Dazu zählen u. a. Brainstorming, Interview-Technik, Feedback, Self-Examination, Appreciative Inquiry, Dokumentation und Zukunftswerkstatt. So wird eine Basis für persönliche zufriedenstellende Weiterentwicklung im Berufsleben geschaffen.

Organisatorisches

Ablauf: 23.11.2018, 17.30 – 22.00 Uhr Ι 24. – 26.11.2018, 10.00 – 18.00 Uhr Ι 27.11.2018, 10.00 – 14.00 Uhr
Seminarleitung: Martin O. Beinlich, Diplom-Ökonom, Seminarleiter, Trainer, Business Coach, Moderator und Psychotherapeutischer Heilpraktiker, langjährige Erfahrungen in Führung, Management und Beratung in Profit- und Non-Profit-Organisationen
Veranstaltungsort: Triada Institut bzw. Seminareinrichtung in Wiesbaden oder naher, gut erreichbarer Umgebung
Kursgebühr: 549 Euro
Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen – max. 12 Personen

Kurs-Programm als PDF zum Herunterladen:   PDF: Triada_Institut_BE1826_2018_11_23-27_Fit_4_Business_VO1.0.pdf