Hintergrund

Mental Slimming ist eine Form des Coaching, das entweder als Einzel- oder als Gruppencoaching angeboten wird. Beide Varianten unterstützen die Ratsuchenden in ihrer Zielerreichung nach gesunder Gewichtsregulierung. Wenn viele Versuche wie Diäten, Ernährungsumstellung und Bewegung allein noch nicht zum Erfolg geführt haben, eignet sich die besondere Form des Coachings. Sie öffnet empathisch einen Weg, sich auf individuelle und persönliche Themen einzulassen.

Anlässe

Diese Coachingform ist ein sinnvolles Angebot für Menschen, die eine gesunde Möglichkeit der Gewichtsregulation suchen und/oder zu ihrem eigenen Körperempfinden zurückfinden möchten. Es ist geeignet für diejenigen, die
  • zu häufig der Verlockung des Essens und Trinkens nicht widerstehen können
  • zu häufig sich selbst kasteien
  • bisher zu einseitige Strategien erfolglos verfolgt haben

Zielgruppen

  • Privatpersonen
  • Jugendliche, Erwachsene

Ablauf

Der Ablauf im Mental Slimming orientiert sich an der Vorgehensweise der persönlichen Beratung. Im Verlauf wird hierzu strukturiert oder auch intuitiv individuellen Fragen auf den Grund gegangen, wie z.B. die individuellen Störfaktoren, das persönliche Körperempfinden, den eigenen Stellenwert von Essen, die Wahrnehmung von Genuss und Geschmack, die Art und Weise des Essverhaltens, die äußeren und inneren Rahmenbedingungen.