Interaktiver Vortrag

02.06.2018

Halt für die Seele

Was kann zugewandte Psychotherapie leisten?

Schritt für Schritt zur Besserung

Persönliche Anliegen sind vielfältig. Dabei kann sich um konkrete Konflikte, aktuelle Krisen, unbestimmt-diffuses Unwohlsein, auffällige Symptome oder gestellte Diagnosen handeln. Durch gute und zugewandte Unterstützung können gemeinsam ureigene Kräfte, Fähigkeiten und Ressourcen entdeckt werden. Schritt für Schritt lassen sich Antworten finden und Lösungen erarbeiten. Das Ziel ist Stabilisierung, die den Weg für dauerhafte Verbesserungen der Lebensqualität ermöglicht.

Zielgruppe

Menschen, die sich ihren persönlichen Themen stellen wollen und auf der Suche nach der richtigen Unterstützung sind, sei es für sich selbst oder für nahe stehende Personen.

Inhalte des Vortrags

Inhalte, Hintergrund und Wirkmechanismen psychotherapeutischer Unterstützung werden vorgestellt und erläutert. Gleichzeitig wird Raum gegeben, interaktiv über die eigenen Erfahrungen zu sprechen. Es werden Fragen erörtert und Impulse gegeben zu

  • Welche Bedeutung hat die Psyche des Menschen?
  • Was bedeutet es, wenn die Seele schlapp oder krank ist?
  • Was kann ich allein lösen, wann ist Hilfe hilfreich?
  • Welche Therapieformen passen zu mir?
  • Was ist Körperpsychotherapie?
  • Was ist Energetische Psychotherapie?
  • Was ist Gestalttherapie?
  • Was ist Gesprächstherapie?
  • Wie kann ich mir den Ablauf einer Psychotherapie vorstellen?

Mit Ende des Vortrags haben die Teilnehmer einen Überblick über den Zusammenhang von Körper, Geist und Seele. Sie kennen verschiedene therapeutische Behandlungsformen. Die Auswahl geeigneter Unterstützung wird erleichtert.

Organisatorisches

Ablauf: 02.06.2018 | 14.00 – 16.00 Uhr
Seminarleitung: Martin O. Beinlich, Psychotherapeutischer Heilpraktiker, Gestalttherapie, Körperpsychotherapie, Gesprächstherapie, Energetische Psychotherapie, Seminarleiter, Trainer, Coach, weitere Spezialisierungen u. a. in Entspannungsverfahren, Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Meditationen
Veranstaltungsort: Triada Institut
Kursgebühr: 7,50 Euro (die Gebühr wird auf spätere Therapien, Coachings oder Seminare einmalig angerechnet)
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen
Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail

Kurs-Programm als PDF zum Herunterladen:   PDF: Triada_Institut_PE1803_PE1812_2018_01_27_2018_06_02_Halt_fuer_die_Seele_VO1.0.pdf